Geschützte Mauer 1991   Manfred Wenzel | zur StartseiteSorbiche Volkstanzgruppe Zeißig | zur StartseiteClaudia Wenzel und Rüdiger Joswig | zur StartseiteSorbische Volkstanzgruppe Zeißig | zur StartseiteVolkstanzgruppe Zeißig e.V. | zur StartseiteAndre Herzberg | zur StartseiteLeDazzo-Lena Hauptmann und Dan Baron | zur StartseiteNational Ensemble Bautzen | zur StartseiteWenzel | zur StartseitePaul "Geigerzähler" NagelVolkstanzgruppe Zeißig e.V. | zur StartseiteGlaubt nie, was ich singe - Wenzel Dokumentarfilm | zur StartseiteWenzel & Band | zur StartseitePaul Bartsch Trio, Berlin | zur StartseiteClaudia Wenzel | zur Startseite

Innerdeutscher Ost/West Kultur-Dialog Northeim 2023

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Willkommen beim Innerdeutscher Ost/West Kultur-Dialog Northeim 2023

Liebe Kultur-Freundinnen, liebe Kultur-Freunde!

Der innerdeutsche Ost/West Kultur-Dialog  Northeim 2023, ist eine logische Konsequenz aus den Erfahrungen, die unser Förderverein mit den "Gundermann Kulturtagen - Innerdeutsche Begegnungen" im vergangenen Jahr machen durfte: Auch nach 33 Jahren Wiedervereinigung wissen Deutsche aus Ost und West noch viel zu wenig voneinander! Gerade Menschen aus den Alten Bundesländern fehlen Einblicke in gewachsenen kulturelle Strukturen, die in der DDR entstanden sind, sie überdauert haben und im neuen Deutschland weiterentwickelt wurden. Die großartige Bettina Wegner kennt man im Westen bestenfalls als " Kleine-Hände-One-Hit Wonder", der außergewöhnliche Poet Hans-Eckardt Wenzel mag schon gar nicht mehr im Westen auftreten und auch die Tatsache, dass die  Sorben -als europäische Minderheit ohne eigenes Staatsgebiet- mit ihrer Kultur zu Deutschland dazugehören ist kaum bekannt.


Mit Hilfe von regionalen und überregionalen Netzwerkpartner*innen sollen Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Open-Air-Events, Workshops, Konzerte, Theater, Puppentheater, Kulturgottesdienste, nachhaltige Symbolaktionen und Dokumentarfilme informieren, aufklären und überdauernden kulturellen Austausch auf den Weg bringen.


In unseren Programm-Flyern und auf der Internet-Seite innowe-kulturdialog.de (die Mitte Februar am Start ist) gibt es viele Infos zu Programm-Inhalten, konzeptionellen Überlegungen, zu den Netzwerkpartner*innen, Protagonist*innen, Grußbotschaften, organisatorische Hinweise und Infos über unseren Förderverein Stadthalle Northeim e,V..


Da gegenwärtig noch nicht alle Förderbescheide vorliegen werden ein Frühjahrs-, Sommer- und Herbst/Winterprogramm getrennt vorgelegt.


Wir wünschen viel Spaß und erwarten engagierte Rückmeldungen.
 

Volker Behling.                                                                       
1.Vors. FV Stadthalle Northeim e.V.

Harald März

Projektleiter