Sorbisches National Ensemble Bautzen | zur StartseiteAndre Herzberg | zur StartseiteNational Ensemble Bautzen | zur StartseiteLaDazzo - Lena Hauptmann und Dan Baron | zur StartseitePaul Bartsch Trio | zur StartseiteWenzel | zur StartseiteSorbische Volkstanzgruppe Zeißig e.V. | zur StartseiteWenzel & Band | zur StartseiteWenzel-Ein Dokumentarfilm v. Lew Hohmann | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Bürgermeister der Stadt Northeim Simon Hartmann

Als Bürgermeister der schönen Kreisstadt Northeim freue ich mich über das vielfältige kulturelle Leben in unseren Mauern! Es sind überwiegend Ehrenamtliche, die in diesem Sinne hier Nachhaltiges inszenieren: Innerhalb von sieben Jahren hat sich der Förderverein Stadthalle Northeim e.V. in Sachen Kunst und Kultur zu einer festen Größe entwickelt!

Schon mit den „Gundermann Kulturtagen – Innerdeutsche Begegnungen Northeim 2022“, einem halbjährigen kulturpolitischem Mammutprojekt mit über 30 Veranstaltungen konnte der Verein auch über die Grenzen Niedersachsens hinaus Beachtung und Anerkennung finden.

Eine umfangreiche Dokumentation darüber ist im Stadtarchiv hinterlegt und in der Stadtchronik – Northeimer Jahrbuch 2022 – verewigt!

Mit dem Nachfolgeprojekt „Innerdeutscher Ost/West Kultur-Dialog Northeim 2023“ vom 28. April bis 28. Dezember 2023 legt der Förderverein mit Musik, Theater, Tanz, Bildender Kunst, Ausstellungen, Lesungen, Diskussionen, Vorträgen, Dokumentarfilmen, Gottesdiensten und Spielaktionen im Sinne Deutsch-Deutscher-Freundschaft nach. Diesmal stehen neben Sachsen auch Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin im kulturellen und politischen Focus. Ein besonderes Augenmerk ist auf eine Minderheit, das „vergessene Volk“ der Sorben, gerichtet. Mit Carmen Orlet und Hugo Dietrich waren auch wieder geschätzte Freunde aus der Gundermann Szene vor Ort. Dazu auch Freund:innen der Region Oberlausitz. Aktuell stellen sich, neben vielen anderen, kulturelle Schwergewichte und Urgesteine wie Hans-Eckardt Wenzel, André Herzberg (Pan- kow), das Sorbische National Ensemble, das Puppentheater Bautzen, Claudia Wenzel und Rüdiger Joswig in den Dienst der guten Sache!

Die Schirmherrschaft teilen sich die Schauspielerin Claudia Wenzel mit ihrem Mann, dem Schauspieler Rüdiger Joswig mit den Vorsitzenden des 

Domowina-Regionalverbandes Hoyerswerda, Gabriela Linack und Marcel Braumann. Alle unterstützen seit geraumer Zeit zielgerichtet die Northeimer Initiative.

Ich wünsche den Verantwortlichen viel Erfolg und garantiere meine Unterstützung im Rahmen der Möglichkeiten.

Simon Hartmann, Bürgermeister der Stadt Northeim

 

 

 

Simon Hartmann

Simon Hartmann